Gruppen und Vereinen winken hunderte von Euros

Lions Club Dieburger Land und Apfelweinhof suchen förderwürdiges Projekt.

Benefizgrillen am 9. Mai 2020 zum Maimarkt.

 

Seit 2013 existiert der Lions Club Dieburger Land, der sich den ethischen Grundsätzen der Organisation „Lions International“ verpflichtet und viele Mitglieder aus dem Landkreis Dieburg hat. Vor allem Kindern und Jugendlichen möchten die Lions zusammen mit dem Apfelweinhof helfen und stellen nun im Rahmen einer Benefizaktion „Angrillen und Anbembeln“ konkret hunderte von Euros in Aussicht. Am 9. Mai 2020 findet in der Dieburger Apfelweinstraußwirtschaft von Familie Wiessner in der Steinstraße diese Aktion statt. Bereits in den vergangenen zwei Jahren wurde dieses Event erfolgreich umgesetzt. „Apfelweinhof“ Betreiber Lars Wiessner und der Lions Club Dieburger Land machen nun schon zum 3. Mal gemeinsame Sache und stellen wieder den kompletten Gewinn aus Speisen- und Getränkeverkauf für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. „Wir leben von, mit und in der Region und wollen mit diesem Event etwas in die Region zurückgeben“ so Lars Wiessner.

 

Ein Nutznießer der Benefizveranstaltung, die jeder zwischen 14 und 20 Uhr besuchen und durch seinen Verzehr etwas Gutes tun kann, steht bereits fest: „Ich kenn mich aus mit Medien“ ein Projekt zur Medien- und Gewaltprävention an Grundschulen im Dieburger Land. Seit seiner Gründung hat der Lions Club Dieburger Land bereits über 50.000 Euro für gute Zwecke besonders in der Kinder- und Jugendarbeit zusammengetragen.

 

Für die andere Hälfte wird ab sofort ein Verein, eine Organisation oder eine Gruppe aus dem Landkreis Dieburg gesucht, die für ein konkretes Vorhaben mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit Finanzbedarf haben. Ob es sich um ein kulturelles, sportliches oder soziales Engagement handelt, ist unerheblich. Bewerbungen für ein förderwürdiges Projekte (keine Einzelpersonen) können bis zum 31.3.2020 per E-Mail an Gerhard Büttner vom Lions Club Dieburger Land g.buettner52@t-online.de gesendet werden. Darin sollen das Bedürfnis sowie der potenzielle Verwendungszweck beschrieben werden. Der Lions Club Dieburger Land wählt später aus, wer nach dem „Angrillen“ monetär berücksichtigt wird.

 

Der Apfelweinhof startet pünktlich zum Maimarkt in die 6. Apfelweinsaison und hat in den Sommermonaten i.d.R. nur Freitags und Samstags geöffnet. Alle Termine sind auf der Webseite veröffentlicht. „Wir freuen uns mit allen Liebhabern des hessischen Traditionsgetränkes und wir möchten die aussterbende Tradition der hessischen Straußwirtschaften weiter leidenschaftlich leben“ sagt Lars Wiessner. In diesem Jahr finden wieder mehr Veranstaltungen aus der Reihe „Kultur im Altstadthof“ statt. Wir planen ein von Laien inszeniertes Theaterspiel, Lesungen, Auftritte von Mundart-Künstlern, Chören & Gesangsvereinen.

Please reload

Facebook_Apfelweinwirte.png

© 2018 Vereinigung der Äpfelweinwirte Frankfurt am Main und Umgebung e.V. Alle Rechte vorbehalten.