E-Bike-Fahrer tanken kostenlos bei Apfelweinhof Dieburg

Neue Ökostromtankstelle für E-Bike-Fahrer in Dieburg´s Innenstadt

 

Seit dem Beginn der warmen Jahreszeit hält die 1. Dieburger Apfelwein-Straußwirtschaft in der Steinstraße eine Neuerung bereit. Wer mit seinem Pedelec oder E-Bike den "Apfelweinhof" in Dieburg während der Öffnungszeiten an den Wochenenden ansteuert, kann dort während des Aufenthalts kostenlos 100% Ökostrom nachladen. Möglich macht dies die Kooperation zwischen dem ADFC Darmstadt-Dieburg e.V. und dem Apfelweinwirt Lars Wiessner. Die erste E-Bike-Tankstelle ist ein kleiner und feiner Baustein im Rahmen einer ökologisch sinnvollen Freizeitgestaltung.

 

„Der Apfelweinhof in der Steinstraße 12 ist der ideale Standort für diese Ladestation in Dieburg“, ist Roland Gürtler vom ADFC Darmstadt-Dieburg e.V. überzeugt. „Fahrräder mit und ohne Elektromotor sind eine sinnvolle Alternative zum Auto. Der ADFC bietet neben geführten Fahrradtouren auch Reparaturkurse an und führt Codieraktionen durch. Aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen bitten wir Interessenten, sich auf unserer Homepage www.adfc-darmstadt.de über das Angebot und die durchführbaren Touren zu informieren. Ein weiterer Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer. Wir wollen erreichen, dass sich die Menschen in unserer Region als Radfahrer wohl und sicher fühlen und immer öfter aufs Rad steigen, vor allem auch im Alltag."

 

„Außerdem haben die Fahrräder Gemeinsamkeiten mit dem Apfelwein: Umweltfreundlich und gesund“, ergänzt Lars Wiessner. Die kleine Straußwirtschaft hat in der Regel jeweils freitags und samstags von Mitte Mai bis Ende September ihre Pforten geöffnet. Auf der kleinen Speisekarte warten neben selbst gekeltertem Apfelwein und diversen Handkäs-Variationen, original "Ahle Worscht" und immer ein besonderes Tagesgericht auf die Pedaleure und alle Freunde von Geselligkeit und regionaler Küche.

 

„Apfelsaft-, Apfelweintrinker und Radfahrer sind Naturschützer und fördern Regionalität, Nachhaltigkeit und Naturschutz. Das möchte wir mit der 1. Dieburger E-Bike-Tankstelle in der Innenstadt weiter unterstützen. Diese Ladestation wird mit 100 Prozent Ökostrom gespeist“, so Wiessner weiter.

 

Die Hälfte der Gäste kommen freitagabends zum „Dieboijer Dämmerschoppen“ mit dem Fahrrad. Lars Wiessner und Roland Gürtler laden alle Pedelec-Fahrer aus der Umgebung ein, hier ihren Akku mit Ökostrom aufzuladen. Das Nachladen der Akkus ist kinderleicht: einfach das eigene Ladegerät an die Schuko-Steckdose anschließen und der Akku wird geladen.

 

Kontakt:

ADFC Ortsgruppe Dieburg/Groß-Umstadt, Roland Gürtler, 06071/4202889,  E-Mail: info@adfc-darmstadt.de

Apfelweinhof Dieburg, Lars Wiessner, Tel 06071/9299415, E-Mail: info@apfelweinhof.de, www.apfelweinhof.de

Please reload

Facebook_Apfelweinwirte.png

© 2018 Vereinigung der Äpfelweinwirte Frankfurt am Main und Umgebung e.V. Alle Rechte vorbehalten.