top of page

„Die Vielzahl der Hoheiten zeigt die Vielfalt unseres Landes“

Ministerpräsident Boris Rhein empfängt gemeinsam mit seiner Frau Tanja Raab-Rhein die Frankfurter Apfelweinkönigin Larissa I. im Wiesbadener Schloss Biebrich; Larissa Vogl.


Quelle: Hessische Staatskanzlei / Jonas Grom

 

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Boris Rhein hat beim Hoheiten-Empfang im Wiesbadener Schloss Biebrich die Vielseitigkeit Hessens hervorgehoben. „Die Vielzahl der Hoheiten zeigt die Vielfalt unseres Landes“ sagte Rhein am Samstag vor den rund 250 Gästen aus Hessen, denen er für den Einsatz in ihrer Gemeinde, ihrer Stadt, der Region, im Land Hessen und für das Werben um heimische Erzeugnisse dankte. „Ob Wein, Äpfel, Spargel, Erdbeeren, Kirschen und viele Produkte mehr – Hessen hat viel zu bieten. Dass die Amtsträgerinnen und Amtsträger diese Vielfalt nach außen tragen, ist ehrenwert und für die Regionen von unschätzbar hohem Wert. Sie alle sind wichtige Botschafter in unserem Land. Für diesen großen persönlichen Einsatz möchte ich ihnen ausdrücklich danken.“

 

Gemeinsam mit seiner Frau Tanja Raab-Rhein empfing der Regierungschef Repräsentantinnen und Repräsentanten aus dem ganzen Land, unter ihnen viele Weinköniginnen und -prinzessinnen, Kirschenköniginnen und weitere Produkthoheiten sowie Vertreterinnen und Vertreter der Regionen. Auch die Frankfurter Apfelweinkönigin Larissa I. machte dem Ministerpräsidenten in Wiesbaden ihre Aufwartung.

 

Bildunterschrift: 


 

Commentaires


bottom of page